„Plötzlich ist das Studentenleben um und man findet sich im Arbeitsleben wieder…“ Wie vielen Menschen geht es so im Leben!? Bist auch du einer davon? Grundsätzlich ist es nichts schlimmes, einen Job zu haben, wenn man ihn liebt und er einen weiter bringt. Mit weiter bringen meine ich nicht, berufliches Aufsteigen. Nein, ich meine Read More …

An Weihnachten muss gefälligst Schnee liegen und es sollte kalt sein. So stellen wir uns das besinnliche Weihnachtsfest vor. Doch wie wäre es mal etwas anders!? Nicht Schnee, sonder Sand? Ja richtig gehört, Sand. Aber nicht am Strand unter Palmen, mit einem rauschenden Ozean vor der Tür und dem Weihnachtsmann in Badeshorts. Nein, Weihnachten voll Read More …

Heute ist der 1. Advent im Jahr 2015. In viereinhalb Wochen ist schon wieder Weihnachten. Die vorweihnachtlichen Zeit ist für die meisten Menschen durch Nächstenliebe und Geborgenheit geprägt. Gerade unserer Eltern wollen deshalb die Familie, besonders ihre Kinder (uns) beisammen haben und die besinnlichen Stunden gemeinsam verbringen. Doch was ist, wenn ihre Kinder nicht da Read More …

HYPERBOREA – Per Anhalter zum Nordkap, diesem Abenteuer haben sich Jannis von Jannis´ Life und sein Freund Joel gestellt. Einem Tag nach ihrem Abitur begaben sie sich auf die ungewisse Reise. Nicht über den direkten Weg, sondern über die Ostroute. Von Deutschland nach Polen, über Litauen, Lettland, Estland, Finnland und schließlich nach Norwegen zum Nordkap. Read More …

GASTARTIKEL // Benjamin Strasser – Ben um die Welt Benjamin Strasser // Ben um die Welt   Über Jahre hinweg hat Ben deutschlandweit Konferenzen organisiert, aber irgendwann hat ihm das nicht mehr so gepasst! Er hat seinen Job gekündigt, sich ein Flugticket nach Nepal gekauft und seinen geliebten Rucksack wieder gepackt! Und weil ein neuer Read More …

Wieviele von uns haben mittlerweile Probleme mit Lactose und verschiedenen Lebensmitteln!? Ich persönlich kenne unheimlich viele Menschen, die in irgendeiner Art Probleme mit ihrem Magen- Darmtrakt haben. Sei es die Lactose, die Fructose, irgendwelche Hefeallergien oder was es sonst noch für Allergien gibt. Die meisten der Dinge zeigen sich im Darm oder auf der Haut, Read More …

In meinem letzten Artikel am Donnerstag habe ich bereits 8 Reiseblogger gefragt, welcher ihr außergewöhnlichster Moment auf Reisen war. Der Beitrag war ein voller Erfolg und die Erlebnisse atemberaubend. Ich hätte immer noch mega Lust mir ein Ticket zu kaufen und eines dieser Momente zu erleben. Dem deutschen Winter zu entfliehen, surfen zu gehen und Read More …

Jeder Mensch nimmt Momente unterschiedlich wahr. Für den einen ist es atemberaubend, ‚nur‘ einen farbenfrohen Sonnenuntergang zu sehen, für den anderen muss es ein Skydive sein. Es ist immer eine Wechselwirkung zwischen Adrenalin und Entspannung, die Personen einen atemberaubenden Moment erleben lässt. Ich habe Reiseblogger nach ihrem atemberaubendsten Momente auf Reisen gefragt. Im ersten Teil Read More …

GASTARTIKEL // JASMIN KNUF Das ist Jasmin, 21 Jahre jung und sie erkundet gern ( auch alleine ) die verschiedensten Orte der Welt. Und zwar am liebsten so, wie sie wirklich sind, ohne irgendwelchen Schnickschnack wie All-Inclusive Hotels oder gebuchten Touristenrundfahrten, sondern durch lokale Personen ( zum Beispiel Couchsurfing ), einheimische Gastfamilien oder Freunde. Schon Read More …

Zona Colonial, so wird die Altstadt von Santo Domingo genannt. Santo Domingo ist die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und liegt im Süden des Landes. Die Zona Colonial ist nur ein kleiner Teil der Stadt, doch als Tourist der interessanteste. Hier findest du wunderschöne alte Kathedralen aus der Zeit der spanischen Kolonialisierung und ein uriges Flair Read More …

Du willst in die Karibik, Sonne und Strand genießen. Doch auch karibische Inseln haben eine andere Seite die du unbedingt sehen solltest. ECO ALDEA CASA VERDE, ein traumhaftes und unheimlich chilliges Hostel im Innenland der Dominikanischen Republik. Die Idee hinter diesem Hostel ist, nachhaltig und im respektvollen Einklang mit der Natur zu leben. Aus diesem Read More …

Cabarete, ein kleines Dörfchen im Norden der Dominikansichen Republik. Cabarete liegt an der Nordküste der Dominikanischen Republik, etwa 4,5 Stunden mit dem Bus von Santo Domingo entfernt. Hier findet sich alles was das Herz begeht. Sei es der romantische Spaziergang im Sonnenuntergang, die Surfstunden am Tag oder die ausgiebige Party in der Nacht. Ebenso bietet Read More …

Wie ich bereits in „Über mich“ beschrieben habe, ist der Sporthocker ein Teil meines Logos. Und warum das so ist, werde ich jetzt erklären! 😉   WAS IST SPORTHOCKERN Sporthockern ist eine neuartige Sportart aus Deutschland und in Berlin ansässig. Sie ist eine Verbindung aus Skateboarding, Jonglage, Breakdance, Parkour und Sitzen. Seitdem der Sporthocker im Read More …

Baseball, die Sportart aus den USA. Ich, deutscher. Noch nie zuvor habe ich etwas mit Baseball zu tun gehabt. Geschweige dessen mich irgendwie damit befasst. Im Jahr 2012 habe ich mein Praxissemester (Soziale Arbeit) in der Dominikanischen Republik angetreten. Nach etwa einem dreiviertel Jahr Vorbereitungszeit, mit Kontakten über das Internet knüpfen, Organisationssuche, Wohnungssuche und Sipendiumssuche Read More …

Flip Flop´s, das Schuhwerkzeug was man in Strandnähe oder bei warmen Temperaturen eigentlich ausschließlich trägt. So habe auch ich meine Füße in den letzten etwa 9 Monaten verkleidet. Hinter jedem Paar Schuhe steckt eine Geschichte. Sie haben dich begleitet und dich viele Kilometer getragen. Auf vielen Parties, an verschiedenen Stränden und in diversen Städten durften Read More …

Wenn man die Welt bereist, wird einem so einiges klarer. Naja, manchmal auch nicht wirklich! 😉 Einige dieser Erkenntnisse sind durchaus ernst gemeint, Weitere sind eher mit einem ironischen Augenzwinkern zu verbuchen. Aber keines ist aus dem Himmel geholt. Es sind Erkenntnisse, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe. Reisen verändert dich auf eine Read More …

Freisein ist das, was wir alle wollen. Sei es der Student, der Arbeiter oder der digitale Nomade. Wir alle streben nach der Freiheit. Doch wer ist schon wirklich Frei, oder sind wir es etwa alle bereits!? Eine berechtigte Frage die sich bestimmt jeder schon einmal gestellt hat. Doch es ist nicht so einfach Frei zu Read More …

Wie bereits in der letzten Woche angekündigt, kommt nun die Nummer #2 der Faszination Dominikanische Republik.  Ich will garnicht lange um den heißen Brei reden, lest einfach und genießt die dominimanische Kultur…   Peluqueria Der Friseur. Es gibt gefühlt etwa Milliarden kleine Friseurgeschäfte in der Dominikanischen Republik. Etwa an jeder Straßenecke einer. Die Dominikaner sind Read More …

Im Jahr 2009 habe ich angefangen Soziale Arbeit in Nürnberg zu studieren. Mein gesamtes Studium habe ich sehr international ausgelegt. Aus diesem Grund habe ich jegliche Möglichkeit genutzt, Teile des Studiums im Ausland zu absolvieren. So zum Beispiel das ERASMUS-Programm in Granada/ Spanien, oder mein dreiwöchiges Praktikum in Buenos Aires/ Argentinien. Wer mehr Informationen benötigt Read More …

Hast du das Meer noch nie gesehen!?    Es gibt leider so viele Menschen in der Welt, die noch NIE die Möglichkeit hatten das Meer zu beobachten. Kannst du dir vorstellen wie traurig das ist? Für mich persönlich sind das Meer und die Berge die magischsten Plätze der Welt. Sie bringen mir Energie und geben Read More …

Es bedeutet die Zivilisation hinter sich zu lassen. Kein Strom, kein Telefon, kein Licht und kein TV. Somit keine Kommunikation mit der Außenwelt! Es klingt bestimmt für die meisten Menschen schlimm, doch ich denke es ist einen Erfahrung die jeder einmal gemacht haben sollte, gerade in der heutigen Gesellschaft! Wir sind so in den Medien, Read More …

Um die Welt ohne Geld, „Wie soll das denn funktionieren?“.  Das ist eine berechtigte Frage und auch nicht so einfach zu beantworten. Doch ich werde mein Bestes tun, um einen Versuch zu starten.  Unsere Gesellschaft lebt und funktioniert mit Geld (leider! Wie schön wäre es in einer Tauschgesellschaft zu leben). Somit ist es natürlich nicht Read More …

PURA VIDA Den Ausdruck „Pura Vida“ hört man in Costa Rica überall. Jedoch stammt diese Phrase nicht von hier, sondern ist entstanden im Jahre 1956 durch den mexikanischen Kinofilm „Pura Vida!“ von Gilberto Martínez Solares. Das Pura Vida bezeichnet einen gemächlichen Lebensstil indem Zeit keine Rolle spielt. Die Ticos (Costaricaner) nutzen die Phrase Pura Vida Read More …

Da ich die Zeit in Strandnähe nutzen möchte, um meine Surfskills zu verbessern, werde ich in diesem Blog ein wenig über das „SURF-FIEBER“ berichten. Dem „SURF-FIEBER“ sind in den letzten Jahrzehnten schon viele Menschen verfallen. Es beschreibt das Phänomen, einmal mit dem Surfen angefangen zu haben und nicht mehr davon abzukommen. Fängt man mit seinen Read More …

Im Jahr (2014) habe ich mein Studium „Soziale Arbeit“ erfolgreich beendet.  Ich hatte wirklich vor einen Master Studiengang zu absolvieren. Aber ich wollte nicht irgendeinen, sondern den Speziellen. „Interdisziplinäre Lateinamerikastudien“ in Berlin. Das war mein Traum. Doch leider habe ich durch mein Bachelorstudium die erforderlichen 60 Leistungspunkte nicht erreicht und hätte somit erst was anderes Read More …