10 Gründe Costa Rica zu besuchen!

PURA VIDA

Den Ausdruck "Pura Vida" hört man in Costa Rica überall. Jedoch stammt diese Phrase nicht von hier, sondern ist entstanden im Jahre 1956 durch den mexikanischen Kinofilm "Pura Vida!" von Gilberto Martínez Solares.

Das Pura Vida bezeichnet einen gemächlichen Lebensstil indem Zeit keine Rolle spielt. Die Ticos (Costaricaner) nutzen die Phrase Pura Vida auch dazu, um eine Philosophie starker Gemeinschaft, Beharrlichkeit und guten Geist auszudrücken.

Doch nicht nur das, es assoziiert auch ein langsames und gemütliches Leben, in welchem es heißt jeden Moment zu genießen. Ebenso wird Pura Vida schlicht für vielen Dank verwendet. ;)

Wenn Ausländer Pura Vida benutzen bekommen sie von Ticos ein Lächeln geschenkt und somit die Anerkennung, die Lebenseinstellung aufgenommen zu haben!

Nicht wie in anderen spanischsprachigen Ländern wird in Costa Rica gefragt wie es dir geht (Que tal? / Como estas?): er sagt einfach "PURA VIDA"!

 

ABENTEUER

Abenteuerlustig??? Dann bist du hier in Costa Rica genau richtig!

Von Kayak-Touren durch Mangroven über Canopy-Touren, bei denen man wie ein Affe durch den Dschungel schwingt bis hin zu Wildwasserrafting ist hier alles geboten. Ebenso bieten die Küsten eine Traumlandschaft unter und über Wasser. Schnorcheln und Traumwellen zum Surfen lassen das Herz jedes (Extrem-)Sportlers in die Höhe schnellen.

Kayak-Tour in den Mangroven bei Tamarindo

 

VULKANE

Vor vielen Jahren haben sich durch die Verschiebung der Erplatten in Costa Rica Vulkane aufgetürmt. Zur Zeit gibt es fünf aktive Vulkane in Costa Rica. Diese bieten dem Land fruchtbaren Boden. Aber nicht nur dies, sondern auch Mountainbiker, Wanderer und Camper nutzen die Vulkane um ihr Adrenalin in die Höhe zu treiben und ein unbeschreibliches Naturschauspiel zu erleben.

 

REGENWALD

Costa Rica besteht zu etwa 25% aus Regenwald und Naturschutzgebiet. Dies ist möglich, da die Regierung vor vielen Jahren die Armee abgeschafft hat, um dieses Geld in Bildung und Naturschutz zu stecken.

In allen Nationalparks finden sich Guides um Touren anzubieten und so die Natur zu schützen. Eine traumhafte Möglichkeit für Groß und Klein die atemberaubende Vielfalt an Tieren und Pflanzen zu erkunden.

Regenwald in Puerto Viejo

 

STRÄNDE

Wer eine Abwechslung zu Abenteuer, Regenwald und Vulkanen braucht und sich einfach nur von allem Stress lossagen möchte, der ist an Costa Ricas Traumstränden genau richtig. Hier ist es möglich, seine Seele einfach baumeln zu lassen und die Energie der Sonne aufzunehmen!

Costa Ricas Strände sind so unterschiedlich, von kleinen menschenleeren und entlegenen Stränden, bis hin zu überfüllten Stränden in den Touristengebieten. (Vorsicht!!! Die Sonne ist sehr stark, bitte einen hohen Lichtschutzfaktor auftragen!)

Playa Flamingo

 

GLÜCKLICHE MENSCHEN

Costa Rica zählt unter die Länder mit den glücklichsten Menschen der Welt!

Dies kann man in der Gesellschaft schnell merken. Jeder begegnet einem mit einem Lächeln und man wird überall mit "Pura Vida" (das pure Leben) begrüßt. Aus meiner Sicht macht das etwas mit einer Gesellschaft, es besteht eine Grundzufriedenheit unter den Menschen, selbst wenn sie nicht viel besitzen. Costa Ricas Einwohner sind freundlich, herzlich und glücklich und das kann man fühlen!

 

FAULTIERE

Jeder hat mindestens einen Grund nach Costa Rica zu kommen, das Faultier (Sloth, engl. / perezoso, span.).

Es gibt zwei verschiedene Arten von Faultieren, das Zweifinger- und das Dreifinger Faultier. Das Dreifinger Faultier ist das mit dem wunderschönen lächelnden Gesicht, doch diese findet man nicht so oft. Meinst kann man das Zweifinger Faultier antreffen. 

Faultiere haben eine so langsame Verdauung, dass sie nur einmal die Woche vom Baum klettern um auszuscheiden.

Zweifinger Faultier  

 

TIERWELT

Nicht nur Faultiere gibt es in Costa Rica, die Tierwelt ist einzigartig und so vielfältig. Costa Rica beheimatet neben Faultieren auch farbenprächtige Vogelarten, Echsen, Affen, Leguane, Krokodile, Schlangen und viele viele mehr. Der Regenwald ist das zu Hause all dieser Tiere, und Costa Rica hat eine große Menge davon...;)

Tucan im Jaguar Rescue Centre in Puerto Viejo

 

ESSEN

Costa Rica ist eines der Länder in Lateinamerica, mit der größten Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten. Die liegt wohl am Tourismus und den vielen Ausländern, die sich hier niederlassen um ihr Leben zu verbringen. 

Neben den einheimischen Gerichten wie "Gallo Pinto" (Reis mit Bohnen und speziellen Gewürzen) oder dem "Casado" (Mittagessen serviert mit Gallo Pinto, fritierten Kochbanenen, Gemüse und Fleisch) gibt es hier vielerlei Spezialitäten.

Von Falafel bis hin zu Pizza und Sushi kann man in manchen Ecken von Costa Rica fast alles finden.

 

SURF

Costa Rica ist ein Paradise für Surfer!

Sowohl an der Karibikküste in Puerto Viejo, wie an der gesamten Pazifikküste ist das Surfen möglich. Je nach Saison können sich hier wirklich große Wellen aufbauen. So viele Menschen sind nach Costa Rica gekommen um Urlaub zu machen, das Surfen mal auszuprobieren. Schlußendlich hat sie das "Surf-Fieber" gepackt und sie haben ihr "altes Leben" abgebrochen, alles verkauft und sind nach Costa Rica gezogen, um zu surfen!

 

 

Hier findest du weitere 7 Gründe, warum du nach Costa Rica reisen solltest:

Travel to Pura Vida // 7 Gründe warum du nach Costa Rica reisen solltest

 

 


 

Würdest du auch gern mal nach Costa Rica reisen!?
Fehlt etwas in meiner Liste?

 


 


PURA VIDA!

 

2 Comments on “10 Gründe Costa Rica zu besuchen!

  1. Hallo Marcus, ich lebe mittlerweile über 8 Jahre als jungle guide in Puerto Viejo und freue mich immer, Menschen zu treffen, die ähnlich denken.
    Ich bereue nicht einen Tag, diesen Schritt gegangen zu sein. Nun bin ich ein paar Jährchen älter als Du, aber das ist sicherlich nicht entscheidend.
    Da ich mir meinen Lebensunterhalt hier mit Touren verdiene, was nicht einfach ist (auch auf einem low level), suche ich einen Weg, Menschen für diese unglaubliche Ecke zu begeistern. Alleine die Gegend zwischen Manzanillo — Cahuita — Bribri reicht aus um einen wirklichen Traumurlaub zu verbringen. Ok, um die nicht so touristischen schönen Ecken zu finden, brauchst Du schon einen ortskundigen Führer. Da ich weiß, dass die Gegend wirklich top ist und ich auch nicht der schlechteste Guide bin, habe ich ein Problem, denn ich möchte einerseits solche Menschen, wie Dich gewinnen, meine Touren und diese Gegend zu empfehlen, andererseits möchte ich aber auch nicht die Massen hier haben. Ich liebe es, auf meinen Touren kaum einen Menschen zu treffen und so soll es auch bleiben. Vielleicht hast Du ja einen guten Gedanken für eine gute Lösung. Solltest Du selbst einmal in dieser Ecke sein, würde ich mich freuen, Deine Bekanntschaft zu machen.
    Was Du auf meiner Webseite (www.karstencostarica.com) nicht sehen kannst, sind meine neuen, mehrtägigen Touren mit Moskitohängematte. Einfach mal ein paar Tage nur genießen und sich ein bisschen bewegen. Hat schon was!!!

    Vielleicht lese ich ja von Dir

    Pura Vida
    Karsten

    1. Hey Karsten,
      Ich finde sehr geil was du machst und kann mir gut vorstellen, das dieses Business nicht das einfachste ist. Vor allem aus dem Aspekt, dass nicht zu viele Touris kommen. Aber ich habe das Gefühl das du einen guten weg gehst! Mach weiter so und ich schaue mir deine Seite auf jeden Fall mal an!
      Liebste Grüße aktuell aus der Schweiz!
      Pura vida
      Marcus

Ich freue mich auf deinen freundlichen und hilfreichen Kommentar!